Angie
Links
Freunde
Wer bin ich?
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Startseite
myblog.de

Keine Ahnung warum

Ich kenn mich nicht aus...ich verstehe es nicht. Die Kiwi einer meiner liebsten hat in etwa vor 2 Wochen eine Grillfeier gefeiert und ich war nicht dabei. Es würd mich gar nicht so stören wenn es lauter leute wären die ich nicht kenne oder so. Ich denk mir einfach nur. Warum hat sie mich nicht gefragt. Sogar die Nessi war dabei und die Buxxxi....und ich habe gedacht ich wäre wichtiger als sie. Naja, so kann man sich irren nicht war. Wie ich das erfahren habe, blieb mir das Herz stehen...ich war so verletzt, vorallem weil ich es genau von der Person erfahren habe, die nichts mit der Kiwi zu tun hat, eben die Domi. Warum wusste sie es und ich nicht. Und wie ich heute die Kiwi gefragt habe warum ich nicht dabei war....hat sie mir keine Antwort geben können...sie hat dann nur gemeint... es hat ihr eh nicht so gedaugt. Schön für sie...aber ich wäre trotzdem gern dabei gewesen. Ich würde sowas nie machen...warum macht sie das mit mir. Ich verstehe das nicht mehr. Was ist los...bin ich ein Witz, bin ich Nichts....bin ich es nicht wert das man mich einlädt? Bin ich uninteressanter als alle anderen.....
Ich bin deprimiert und weiß nicht weiter. Ich wünschte irgendwie ich hätte es nie erfahren. Ich würde sogern wissen WARUM!!!!
25.9.08 19:45


Die letzten Tage waren lustig und doch anstrengend. Beginnen wir mit Samstag am Abend. Da war ich nämlich auf einer Party von einen meiner EX Freunde und zwar in Daniel aus Marchegg. Wir waren insgesamt 5 Leute und ich war das einzige Mädl...hat mich an alte Zeiten erinnert, wo ich mit ihnen dauernd unterwegs war. Bamm...war ur lustig, hauptsächlich einmal nur gesoffen (recht untypisch für mich) und Daht gespielt. Hab jedesmal Verloren. Bezüglich Saufen haben wir das Saufspiel Freeman gespielt, das ist das mit den Würfel. Wisst was gemein ist, wenn man allein als Mädl unter Burschen ist, man wird immer ausgewählt zum saufen. Ur fies. Schluss endlich war ich irgendwann ur müde durch den Glühwein den wir getrunken haben, das ich eingedämmert bin, das Problem ich darf nicht liegen...naja, wer mich kennt weiß was war. Jedenfalls habe ich dann bei meinen Ex gepennt, zusammen im Bett. Ach, ist er mir am nerv gangen, er wollt die ganze Zeit mehr als ich wollt. Egal, wenigstens bekommt man dadurch Selbstbewusstsein wieder^^. Hab ja eh so wenig, da tut das schon gut zu hören das man gut ausschaut und was besonderes ist*gg*. Ich mag sowas, wenn es ehrlich ist.
Naja, sonntag war ich dann ur müde und durch den schlafmangel, weil ich konnte nicht richtig schlafen, war mir leicht übel, ich hab sowas immer wenn ich durchmach. Da ist mir immer ein wenig übel, naja, besser als wenns von alkohol wär, weil das wär bei jedenmal blöd^^. Jedenfalls habe ich dann eigentlich nur noch an den Tag zwei Torten gebacken. Eine für meinen Bruder zu Geburtstag und eine für Silvester.
Silvester Tag...eigentlich nur die Torte fertig Dekoriert und dann schon nach wien zum Stephan und zur Iris.
Silvester war ur lustig, ich mag meine Iris, leider hab ich dieses mal das gefühl ich hätte sie leicht vernachlässigt, war ein bissl mit der Michi zam, ich mag sie. Naja, das nächste mal werd ich wieder mit der Iris den selben blöden scheiß machen wie immer, freu mich schon sie wieder zu sehen.
Mhm....sonst wir haben Raklett und meine Torte gegessen, haben Singstar und Buzz gespielt und haben uns einpaar Filme angeschaut. Um 0:00Uhr waren wir am Bisamberg und haben uns das Feuerwerk angeschaut von den Wiener. Wir konnten über ganz Wien schauen...das war schön. Aja, wir waren nicht so viele nur 6 Leute: Stephan, Iris, Anna(Freundin von Iris), Michi, Julian und Ich....naja und ab 3h war dann der Dominik auch da, bam...der war dicht, er dachte Fluch der Karibik ist Shrek*hihi*. Am nächsten Tag bin ich dann eigentlich schon früh gegangen, hab nämlich Heim müssen um mit meiner Familie den Geburtstag von meinen älteren Bruder feiern. Bam...anstrengend, kein schlaf und dann noch feiern...war ich müde und fertig. Aber am Abend konnte ich dann nicht einschlafen. Naja, shit happens. ^^
2.1.08 20:25


Ach....ich mag grad mein Leben nicht. Ich habe Ferien und denke dauernd an die schule. Ich habe Angst das alles an mir vorbei läuft.
Ich habe Angst das ich alles verliere was mir lieb und teuer ist. Ich hab das Gefühl von einer leere und einer Unbefriedigtheit. Ich bin nicht zu frieden. Ich habe das Gefühl das meine beste sich immer weiter abschotten und ich will das nicht. Ich habe das Gefühl meine Freunde mögen mich nicht mehr so wie sie mich früher mochten. Ich habe das Gefühl ich sei nicht mehr wichtig. Ich mag dieses Gefühl nicht. Bei vielen Versteh ich es schon das sie sich immer mehr abwenden, weil ich ihnen nicht die Aufmerksamkeit geben kann die ich ihnen gerne geben würde und die sie verdienen. Ich hasse es. Ich will für jeden Zeit haben ohne jemanden zu vernachlässigen. Nicht mich, nicht meine Familie und keinen einzigen meiner Freunde. Aber irgendwie schaffe ich das nicht dieses Jahr bzw. schaffe das nie. Warum ist das schwer. Ich kenne so viele liebe Leute mit den ich gerne immer so viel unternehmen würde, aber es ist so schwer. Ich würd mich gern Teilen können, dann wäre alles einfacher.
Ich fühl so leer und verlassen.
Ich habe so geteilte Gefühle. Einerseits würde ich gerne einen Partner haben, andererseits wüsste ich das ich keine Zeit für ihn hätte und deswegen schotte ich gerade alles ab. Einerseits will ich mich mit Freunden treffen, andererseits denk ich mir, ich habe keine Zeit und ich werde sonst nicht fertig mit den Schulzeug. Deswegen habe ich immer das Gefühl ich verpasse was.
Ich bin grad soooo hoffnungslos.
26.12.07 20:58


Das Wochendende.....bam...es war kurz und mit viel hektik irgendwie...oder sagen wir einfach ich bin immer von einen ort zu den anderen und hatte immer was zu tun.
Also Freitag...
In der Schule...2 Stunden Werkstätte und dann weiter in die Austellung TRUE ROMANCE....natürlich alles in Englisch...danach Einkaufen für Torten. Jaja, richtig gehört Torten. Daheim angekommen...gleich wieder einikaufen...eben für die Torten.
So dann hab ich von ca.16:00 bis ca.23:00 3 Torten gebacken. Warum 3? Naja, ganz einfach. Ursprünglich war nur 1ne Torte für die Gudrun geplannt, dann sagte ich mir wenn ich schon mal Zeit dafür habe, mach ma für die Fischi auch eine und weil ich es leicht unfair fande 2 Torten für auswärts zu machen und keine für Daheim...sagte ich mir, mach ich eine für daheim auch noch. So...das war mein Freitag.
Also Samstag...
Aufstehen, Duschen und dann gleich zum Frisör um 9:00. Bin nun Blond und habe eine neue Frisur...diese Haare schenkte ich dann gleich später der Gudrun. war um 15:30 bei ihr...auch mit den 2 Torten und den Haaren. Von dort weiter zur Fischis Party mit nur noch einer Torte...die wir dann um 0 uhr verspeist haben...um 18h mit den Fisch und der Isi getroffen und alles aufbaut für die Party und viele blöde Fotos gemacht.
Nach und nach sind die Leute dann kommen....ur viele Leute haben dann abgesagt...Fisch war leicht eingedrückt, aber wir hatten trotzdem unsere Gaude. Sogar sehr viel. Wir waren dann also bis 3h in der früh im Kolar, also bis schliessen des Lokals. Dann, ich glaub eine Lagen besprechung so 15 bis 20 minunten. Dann entschieden wir fahren Akkonplatz und verweilen dort bis die Ubanen wieder fahren. In nachhinein betrachtet...hätt ich beim Beni schlafen solln...dort hätte es ein Bett gegeben und ich hätt ausschlafen können. Also um kurz nach 5 sind uschi, isi und ich dann los zur Landstraße und sind dann alle unsere Wege gegangen. Bin dann erst um 7:14 ins Bett gekommen und hab dann geschlafen bis 14h oder länger...so genau weiß ich es nicht.
Also der weitere Sonntag...
Also...ich hab mich dann nur ausgeruht, dann fertig gemacht und dann mit meinen kleinen Bruder um 18:14 mit den Zug nach wien richtung Konzerthaus gefahren....um die WISE GUYS zu sehen, haben uns dann dort mit der Kathi getroffen. 19:30 beginn.
Es war sooooo geil. Wir hatten ur tolle Plätze und in der Pause hat mein Bruder einen Kalendar von ihnen und ich ein T-Shirt gekauft. Das Konzert war wirklich ur super und sie haben die wichitgsten Lieder gesungen und ich hab immer leise mitgesungen und geklatscht. Sie haben 4 Zugaben gegeben, obwohl nur 3 geplannt waren...ur geil.
So...nach den Konzert 22:15 hat sich die Kathi von uns verabschiedet, weil sie den Zug noch erwischen musste. Mein kleier Bruder und ich sind aber noch dort geblieben. Haben uns danach noch Autogramme geholt, hab auch welche für die Kathi mitgenommen.
Danach...zum Südbahnhof um noch den Zug zu erwischen....aber er ist uns weggefahren. Er ist nämlich 1ne minute zu früh gefahren und so haben wir ihn knapp verpasst. So sind wir nach Gänserndorf gefahren und mein Vater hat uns abgeholt. Dann noch schnell das Auto von Bahnhof geholt und dann gleich ins Bett. Schlussendlich bin ich dann um 1h erst ins Bett gekommen.
Pahh...bin ich heute müde. Naja...dafür war es ein aufregendes Wochenende.
17.12.07 16:21


Die Zeit ist ein Hund....die Zeit ist das was ich seit Wochen, seit Monaten nicht mehr hab. Nicht für die Schule, nicht für meine Freunde und vor allem nicht für mich. Ich bin ausgelaugt....fühl mich als hätte mich jemand gekaut und dann wieder ausgespuckt. Ja, vielleicht liegt es ein wenig daran, dass ich jetzt grad krank bin, aber warum ist das nun schon so lange....Keine Zeit....es ist einfach zu wenig Zeit die ich für mich benutzten kann. Ich will mal wieder liegen nur liegen und an nichts...aber absolut nichts denken müssen. Ach...wär das schön.
Aber auf das kann ich noch lange warten....
11.12.07 20:45


 [eine Seite weiter]